Oberlidstraffung – in Berlins Aesthetic Clinic Dr. Mariam Omar

Bei Frauen und Männern zählt die Lidstraffung zu den häufigsten chirurgischen Eingriffen. Unser Gesicht und insbesondere unsere Augenpartie zeigen die Spuren des Alltags mitunter sehr deutlich. Vor allem unter den Wangen und im Bereich um die Augen verliert das Gewebe häufig an Volumen und das Gewebe sackt mit den Jahren ab. Volumen und Proportionen sind aber besonders im Augenbereich ein wichtiges Element, das den Blick munter und frisch erscheinen lässt.

Ein kleiner Eingriff in Form einer Augenlidstraffung kann in diesem Bereich wahre Wunder bewirken. Mit einer Augenlidkorrektur wird der Augenbereich gestrafft und gleichzeitig erhält das ganze Gesicht ein jugendlicheres Aussehen. Die Augenlider fühlen sich dank des plastisch-ästhetischem Eingriffs wieder leicht an und Ihr Sichtfeld ist optimiert. Häufig wird zunächst die Oberlidstraffung vorgenommen, bevor es an die Unterlidstraffung geht.

Welche Ergebnisse erzielt eine Augenlidkorrektur?

Der Gesichtsausdruck um die Augen ist müde und fahl, obwohl man ausreichend geschlafen hat und sich frisch fühlt. Das Oberlid fühlt sich schwer an und Schminke verwischt schnell. Am Unterlid zeigen sich Tränensäcke und Einkerbungen. Das muss nicht sein. Mit einer Augenlidstraffung wird das Oberlid wieder glatter, wohlgeformt und der Blick wirkt strahlender und geöffnet. Auch am Unterlid entsteht nach der Augenlidkorrektur ein erholtes, ebenmäßigeres Erscheinungsbild – Tränensäcke und Schlupflider gehören der Vergangenheit an. Regelmäßige Lymphdrainagen können als kurative Maßnahme in den ersten Wochen nach der OP den Heilungsprozess fördern und beschleunigen. 

Operation am Lid – Ablauf einer Oberlidstraffung in Berlin

Vor dem operativen Eingriff wird in sitzender Position die Schnittführung angezeichnet. Über einen kleinen Schnitt werden dann das erschlaffte Gewebe und ggf. Fett entfernt. Die Operation bei der Oberlidstraffung wird unter Lokalanästhesie und auf Wunsch unter Vollnarkose oder in ambulanter Behandlung vorgenommen. Die Lidstraffung dauert etwa 90 Minuten und nach 5 bis 7 Tagen werden die Fäden entfernt.

Etwa 7 bis 10 Tage nach dem Eingriff sind Patienten bei einer Augenlidkorrektur in der Aesthetic Clinic Dr. Mariam Omar in Berlin wieder voll einsatz- und gesellschaftsfähig. Zwei Wochen vor der Operation sollte auf  aspirinhaltige Medikamente verzichtet werden. Gönnen Sie sich nach der Oberlidstraffung ein paar Tage Ruhe und freuen Sie sich auf das Resultat eines frischen und harmonischen Gesamtbilds.

Sie wünschen ausführlichere Informationen zum Thema Lidstraffung? Berlins Expertin für Plastische und Ästhetische Chirurgie berät Sie umfangreich und individuell in den Räumlichkeiten am Kurfürstendamm 200 in 10719 Berlin.

Vorbereitung

Schnittführung wird vor der OP in sitzender Position angezeichnet.

Technik

Die Schnittführung in der unauffällig Lidumschlagsfalte. Erschlaffte Gewebe maßgerecht entfernt, ggf. ein Teil des inneren Fettkörpers.

Ausfallzeit Fadenzug nach 5-7 Tagen, gesellschaftsfähig nach 7- 10 Tagen

Dauer 30 Minuten

Anästhesie Lokalanästhesie auch Vollnarkose möglich