Augenlidkorrektur

Die Augenlidkorrektur kann das ganze Auge betreffen oder auch Partien des äußeren Auges:

Auf jedes Gebiet kann man unter Anwendung chirurgischer oder minimalinvasiver ästhetischer Maßnahmen einen nachhaltigen Erfolg erzielen. Ziel ist es immer, Ihnen einen natürlichen, frischen und authentischen Ausdruck zu verleihen. Die Lidkorrektur beinhaltet die Ober- und Unterlidstraffung und das Entfernen von Tränensäcken und wird mit ästhetisch-chirurgischen Maßnahmen angegangen. Gerne berate ich Sie hierzu in einem individuellen Beratungsgespräch.

Die mimische Faltenbildung am Auge im Sinne von Lachfalten und Krähenfüßen wird durch eine Therapie mit Botulinum Toxin A oder der Fadentherapie erfolgreich behandelt.

Für diese ästhetisch-medizinischen Maßnahmen empfehle ich Ihnen, einen Termin für ein persönliches Beratungsgespräch zu vereinbaren.