PRP Therapie für Haare

Unter Haarausfall leiden Männer und Frauen. Hierfür gibt es verschiedene Ursachen wie Hormonumstellungen, Virus- oder Autoimmunerkrankungen, das Tragen von Frisuren, die Haarwurzeln schädigen oder Schuppenflechte. Das PRP wirkt regenerierend auf die Haarwurzel.

Nach 3-4 Sitzungen im Abstand von 4 Wochen kann man die ersten Haare wieder wachsen sehen. Diese wachsen nicht nur dichter, sondern auch kräftiger nach. Ein sichtbarer langanhaltender Effekt kann je nach Haarlänge bis zu 6 Monaten dauern.