Kryolipolyse (Kryoshape=Körperformung durch Fettvereisung)

Die drei Methoden der Körperfettreduktion und Straffung:

1. Die operative Bauchdeckenstraffung

2. die Fettabsaugung, mit der fortschrittlichsten Methode, der Laserlipolyse die Fett beim absaugen schmelzen lässt

und neu 3. die Vereisung der Fettzellen, das Kryoshaping, minimalinvasiv.

Für alle die, die kleinere aber hartnäckige Fettpolster haben, ist diese neue minimalinvasive Methode Kryoshaping entwickelt worden – das Formen zur idealen Körperform durch vereisen von Fettzellen. Es verringert das Fettgewebe in dem zu behandelnden Areal pro Sitzung um mindestens 25%. Aufgrund der hohen Effizienz werden nicht mehr als zwei Sitzungen nötig sein um ein ästhetisches Ergebnis zu erzielen.

Hatten Sie bereits eine Fettabsaugung und haben Areale mit denen Sie nicht zufrieden sind, kann das Kryoshape gezielt verbliebene Erhabenheiten ausgleichen.

 

Der Vorteil des von mir eingesetzten Kryoshape gegenüber anderen Geräten ist:

  1. Die Behandlungszeit beträgt 50-80 Minuten. Sie richtet sich nach Fettmenge und Areal.
  2. Verschiedenste Applikatoren können optimal an jede Behandlungszone angepasst werden
  3. Es hat 2 Behandlungsarme, somit kann auf beiden Seiten wie z.B. der Hüfte zeitgleich behandelt werden.
  4. Das Gerät arbeitet mit einem Aluminiumbeschichteten Vakuumkopf, der die Kälte in den Applikatoren ganz gleichmäßig auf das angesaugte Hautareal verteilt.
  5. Der Temperaturfühler im Applikator (und nicht im Kühltank des Gerätes, wie bei vielen anderen), kontrolliert dies während der Behandlungszeit und justiert die gesamte Behandlungszeit nach. Denn die Fettzelle ist nur ab 4°C effektiv vereist.
  6. Die Preise richten sich nach Größe der Zone und beginnen bei 600,– Euro wie z.B. dem Doppelkinn, Hüfte beidseitig ab 800,– Euro.

 

Mehr könne Sie dazu in meinem Blog unter der Rubrik Fettabsaugung lesen:

http://mariam-omar.de/de/blog/fettabsaugung/vereisung-neue-methoden-der-fettreduktion