Mommy Makeover der Brust

Nach der neunmonatigen Schwangerschaft und evtl. Stillzeit mit all den einhergehenden positiven, aufregenden Erfahrungen, aber auch den negativen bleibenden Veränderungen an Ihrem Körper, sehnen Sie sich nach Ihrem Körper vor der Schwangerschaft zurück.

Veränderung der Brust nach der Schwangerschaft

Es gibt keine Studien darüber, wie viele Schwangerschaften es braucht, für ausgedehnte Veränderungen des Afterbabybody´s. Jede Frau ist Einzigartig. Bei Einigen zeigt die erste Schwangerschaft schon deutliche physische Veränderungen,  vor allem bei Zwillingschwangerschaften. Bei Anderen stellen sich erst Veränderungen nach der 2. oder 3. Schwangerschaft ein.

Während der Schwangerschaft ist die Brust prall  und rund,  die Brustdrüse, bestehend aus Fett und Drüsengewebe, schwillt hormonell bedingt an, die Haut wird über Monate gedehnt. Wenn Sie stillen kommt der Milcheinschuß in die Brustdrüse nach der Geburt hinzu.

Nach dem Abstillen oder wenn Sie nicht stillen, kommt es zur hormonellen Umstellung nach der Geburt und die Brustdrüse verkleinert sich wieder. Wenn Sie gestillt haben bilden sich die Fettreserven der Brust wieder zurück. Dieser Prozess dauert drei- bis vier Monate. Ihre Veranlagung der Bindegewebsstraffheit, die Formveränderung der Brustdrüse undvor allem die Länge der Stillzeit sowie die Anzahl der bisher erlebten Schwangerschaften, sind für die Brustform Ihres Afterbabybodys entscheidend.

Gehen diese Prozesse wie oben beschrieben nicht in Ihre Prebaby Brust über, dann sollten Sie wie eingangs beschrieben über ein Mommy Makeover nachdenken.

Dieses transformiert Ihren Afterbabybody wieder in eine feste, wohlgeformte Brustform, die Ihrem jugendlichem und ästhetischem Empfinden und Ihrem Selbstverständnis in Ihrer neuen Mutterrolle entspricht.

Übrigens: Entgegen Informationen aus den vielen Foren, können Sie Ihre alte Brustform nicht durch Kaltduschen, sportliches Training Ihres Brustmuskels, Diäten oder gesunder Ernährung zurückgewinnen. Der große Brustmuskel (M. pectoralis major) wird sich deutlich kräftiger ausprägen. Ihre Brustdrüse, die Ihnen die Formschönheit gibt, wird dadurch nicht wieder wachsen und der darüber liegende erschlaffte Hautmantel nicht straffer werden.

Die folgenden Verfahren, einzeln oder kombiniert, können Ihre Afterbaby Brust wieder in eine ästhetische Form bringen.

Wichtig zu wissen ist, dass nach einer Brustvergrößerung die Stillfähigkeit erhalten bleibt. Nach einer Bruststraffung oder-verkleinerung kann eine eingeschränkte Stillfähigkeit verbleiben.

Mehr über die Brust