Mommy Makeover des Bauches

Nach der Entbindung auf natürlichem Wege oder per Kaiserschnitt  wird Ihr Bauch sich in den folgenden Wochen verändern. Er wird flacher, jedoch wird die Taille sich seitlich ausgedehnt haben und der Bauch ist noch nach vorne gewölbt. Sie werden nach geraumer Zeit feststellen, dass evtl. am Ober- und Unterbauch Schwangerschaftsstreifen sichtbar bleiben. Neue Fettpolster halten sich hartnäckig an ungewünschten Stellen.

Eine Gewichtsreduktion durch gesunde, kohlenhydratarme Ernährung und ein gezieltes Sportprogramm, das die tiefen und vor allem die seitlichen Bauchmuskeln wieder stärkt, sind die ersten Maßnahmen, die Sie selbst erfolgreich umsetzen können.

Bleibt der „Afterbaby Bauch“ mit Ihrem Wunschgewicht und regelmäßigen Sportprogramm trotzdem in einer Form, die nicht Ihrem „Prebaby Bauch“ oder Erwartungen entspricht, kann ein chirurgisches Verfahren helfen. Eine hautstraffende, laserassistierte Fettabsaugung, eine Bauchdeckenstraffung oder eine Kombination der Verfahren sind die Therapie der Wahl.

Die Schwangerschaftsstreifen können therapiert werden durch medizinisches Microneedeling in Kombination mit dem „Butterfly Body Treatment“ (siehe unter dem Unterpunkt Hautqualität), meinem speziell entwickelten, hautstraffenden Verfahren mit Plättchen-reichem Plasma.

Mehr über Bauchdeckenstraffung

Mehr über Liposuktion