Eigenfett und Stamzelltherapie

Die Therapie war jahrelang hierzulande umstritten, in den USA, Italien und Frankreich an der Tagesordnung. Sie gewinnt nun immer mehr an Popularität, da unter Anwendung moderner Aufbereitung von Eigenfett, es stabil bleibt, gleichmäßig einzubringen ist und nicht wandert. Das Gesicht verändert sich in Form und Ausdruck mit zunehmendem Alter. Die Haut fühlt sich schlaffer an, das Gesicht wirkt schmal und müde. Oft stört, dass der Gesichtsausdruck nicht mehr mit dem eigenem Wohlbefinden übereinstimmt. Im Gesicht altern nicht nur die Haut und die Knochenstruktur, sondern das Fettgewebe reduziert sich anteilig von diesen 3 Faktoren am stärksten. Die Eigenfetttransplantation, auch Lipofilling genannt, füllt das Volumen wieder auf. Eigenfett ist wie ein Bio-Filler, der Ihnen das Volumen an den Stellen ersetzt, wo es sich im Alterungsprozess zurückgebildet hat. Mit der Erneuerung Ihrer jugendlichen Gesichtskontur, gewinnen Sie einen natürlichen und erholten Ausdruck zurück.

Stammzellentherapie

Einhergehend mit der Eigenfettunterspritzung, wird die Stammzelle mit der Fettzelle transplantiert, die das Signal an die Zellen gibt, Alterungsprozesse durch Regenerationsprozesse zu ersetzen. Die Zellstruktur wird somit von der Basis her rekonstruiert. Das Resultat ist eine Hautqualität, die sich durch jugendliche Spannkraft und feinporige Hautstruktur auszeichnet.

Eigenfett - in verschiedenen Größen unterschiedlich zu nutzen

Fett ist nicht gleich Fett. Das Eigenfett wird an verschiedenen Körperstellen gewonnen. Bauch, Hüfte oder der Oberschenkel sind gute Spender. Das verbessert nicht nur die Hautqualität. Die Haut wird straffer und fester, dunkle Augenringen verschwinden, oder Lippenfältchen werden glatter. Aknenarben können ausgeglichen werden und die Haarwurzel werden stimuliert, kräftig volles Haar zu bilden.

Aber um diese ganz unterschiedlichen Effekte zu erreichen, verwenden wir hochspezialisierte Verfahren in der Fettgewinnung. Das Nanofett enthält z.B. die höchste Anzahl an Stammzellen und ist besonders gut für Haarwahstum und Hautqualität geeignet. Effektvoller als sogar das plättchen reiche Plasma!

Das Microfett ist für feinste Fältchen ggeignet und Macrofett für die Aufbau vom Jochbogen und Wangen sowie tiefe Falten z.B. am Kinn.

Ausfallzeit max. 1 Woche

Dauer 60-90 min

Anästhesie Lokalanästhesie