Sommer, Sonne und Badespaß mit Ihrer Wunschfigur dank Fettabsaugung in Berlin

Endlich ist der Sommer da! Und ich als Berlinerin, war endlich mal wieder am Plötzensee im Wedding. Das Rennrad von der Rolle zurück auf die Straße gebracht, zeigt keine Staubspuren mehr, sondern Spuren von einer langen Radtour!

Die wenigsten von uns waren motiviert genug, von zu Hause das Personal Training online durchzuziehen, oder im Park zu trainieren. Und nach drei Monaten der reduzierten Bewegung, hat der Stoffwechsel sich längst umgestellt und die Fettverbrennung ist dem Fettaufbau vorzugsweise im Bereich Hüften und am Bauch gewichen. Viele von Ihnen werden diese schnell angefutterten Polster auch rasch wieder los. Wenn Sie dafür drei Monate gebraucht haben, werden Sie diese auch in spätestens drei Monaten wieder abtrainiert haben, zumindest bei ausreichender Bewegung und ausgewogener Ernährung.

Eine andere Situation stellt sich jedoch dar, wenn Sie vorher schon Problemzonen hatten, die sich nun noch augenscheinlicher darstellen. Gleichzeitig ist auch nicht jeder der ehrgeizige, sportliche Typ. Dann wird es fast unmöglich, alleine und ohne Hilfe, zu Ihrer Wunschfigur zu gelangen. Diäten wären eine nicht von der Hand zuweisende Alternative zur Fettabsaugung. Allerdings hat man hierbei die Gefahr eines Jojo-Effektes, sobald Sie in Ihre alten Ernährungsmuster zurückverfallen. Dieser Beitrag befasst sich mit der Fettabsaugung in Berlin und richtet sich an Diejenigen, die ihre Problemzonen nicht mit herkömmlichen Methoden beseitigen können.

Alternative zur Fettabsaugung: aus eigener Kraft die Pfunde besiegen!

Möchten Sie an Ihrer Figur die Form verbessern und es aus eigener Kraft schaffen, sind die wichtigsten Tools dafür: dauerhafte Ernährungsumstellung und Sport. Diese Empfehlung gilt unabhängig davon, ob Sie sich für eine Fettabsaugung entscheiden sollten oder nicht. Es gibt hervorragende Ernährungsberater, die Ihnen dabei helfen, für Sie die individuellen Nahrungsbestandteile zu ermitteln, die Sie bedenkenlos essen können, ohne dass Ihnen der Appetit und die Lust am Essen genommen wird. Denn Essen ist nicht nur den Hunger stillen, sondern hat auch viel mit Lust und Leidenschaft zu tun. Und diese sind wichtig für eine gute Lebensqualität.

Die überflüssigen Pfunde schnell und effektiv loszuwerden: die laserbasierte Fettabsaugung in Berlin

Fühlen Sie sich überfordert, Ihre Wunschfigur im Alleingang zu erreichen oder haben Sie sich schon lange mit dem Gedanken beschäftigt, die Pölsterchen am Körper mit einem invasiven Eingriff schmelzen zu lassen? Dann sollte Ihre Wahl auf die Fettabsaugung per Laser fallen.

Frau Dr. Omar ist Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie und seit mehr als 10 Jahren auf Liposuktionen spezialisiert. Sie wendet seit über sechs Jahren die Technik der laserassistierten Fettabsaugung in Berlin erfolgreich an. Die Methode zeichnet sich durch eine besonders schonende Form der Fettabsaugung aus, mit einem raschen Heilungsprozess, bei zusätzlicher Verbesserung der Hautqualität durch einen straffenden Effekt.

Welche Voraussetzungen benötigen Sie für die Fettabsaugung mit Lasertechnik?

Nach einem ausführlichen Beratungsgespräch und einem finalem Aufklärungsgespräch kommen Sie zum OP Tag in die Aesthetic Clinic Dr. Mariam Omar. Im klinikinternen Operationssaal wird die Operation dann durchgeführt. Sie können die Fettabsaugung in Vollnarkose, oder in Lokalanästhesie durchführen lassen. Je nachdem, wie groß der Eingriff ist und wie es für Sie am komfortabelsten ist. Nach dem sterilen Abwaschen der Körperareale und Abdecken des Operationsgebietes mit sterilen Abdecktüchern, erfolgt das Eingeben der Tumeszenzflüssigkeit, um das Gewebe für die laserassistierte Lipolyse optimal vorzubereiten und lokal zu betäuben. Nach einer Einwirkzeit von ca. 30-40 Minuten wird mit der Laserlipolyse begonnen. Die Laserkanüle wird unter die Haut in das Fettgewebe eingeführt. Dort wirkt der Laserstrahl einschmelzend auf das Fettgewebe und stimuliert gleichzeitig die Bindegewebszellen, frisches stabiles Kollagen zu bilden.

Nachdem die zu behandelnden Körperpartien ausreichend gelasert wurden, erfolgt die Absaugung des eingeschmolzenen Fettes und somit die Körperformung, heutzutage auch „Bodysculpturing“ genannt. Der Vorteil der Fettabsaugung per Laser liegt darin, dass er vor allem schonend für das Gewebe ist, Sie somit wenig bluten und das Gewebe nicht so stark anschwillt. Nach der Operation benötigen Sie weniger Schmerzmittel und sind vor allem schneller wieder im sozialen und beruflichen Alltag zurück. Blaue Flecken sind in der Regel nach zwei Wochen verschwunden und treten nur vereinzelt auf.

Die zusätzliche Gewebestraffung bildet sich ab der sechsten Woche bis zu neun Monaten nach der Operation aus. 

Was muss ich nach der Fettabsaugung in Berlin beachten?

Nach der Operation werden Sie ambulant weiter betreut von dem Team der Aestehtic Clinic. Bei größeren Eingriffen über vier Stunden Narkosezeit, wird ein stationärer Aufenthalt in unserer Kooperationsklinik, der Clinica Vita, für Sie organisiert.Ihre Ausfallzeit von Beruf und Sozialleben richtet sich nach dem Umfang des Eingriffs. Sie beläuft sich zwischen 3 und 10 Tagen. Leichte sportliche Tätigkeit darf nach zwei Wochen begonnen werden.

In den folgenden Wochen werden regelmäßige ärztliche Kontrollen durch Frau Dr. Omar stattfinden, die Fäden an den kleinen Einstichstellen werden nach zwei Wochen gezogen. Das Kompressionsmieder aus einem dünnen, atmungsaktiven Gewebe extra für die Sommermonate, sollte sechs Wochen getragen werden.

Sie sollten die operierten Stellen zwei Monate nach der laserbasierten Fettabsaugung nicht der prallen Sonnenstrahlung aussetzen. Tragen Sie leichte Sommerkleidung darüber und verwenden Sie Sonnenschutzfaktor 50. Wir empfehlen Lymphdrainagen nach zwei Wochen für die folgenden vier bis sechs Wochen von einem Physiotherapeuten, oder einer speziell dafür ausgebildeten Kosmetikerin durchführen zu lassen. Für weitere Fragen steht das Team der Aesthetic Clinic Dr. Mariam Omar Ihnen immer gerne zur Verfügung.

Wie kann ich Sie kontaktieren?

Wir sind gerne für Sie da! Sie können uns gerne eine Email schreiben contact@mariam-omar.de oder uns per Telefon kontaktieren 030-88676473. Wir beantworten gerne Ihre Fragen innerhalb von 24h an Werktagen. Möchten Sie einen Termin bei Frau Dr. Mariam Omar vereinbaren, versuchen wir auf Ihre Terminwünsche einzugehen.

Zurück