Dr. Mariam Omar | Fadenlifting Berlin

Infusionstherapie Berlin: Schönheit, die von innen kommt

Das letzte Wochenende war ein herrlich buntes Herbstwochenende. Die Sonnenstrahlen lösen in uns einen kleinen Boost an Vitamin D Produktion aus. Dies wirkt sich positiv auf das Gemüt, sowie auf den Knochenstoffwechsel und das Wachstum von Nägeln und Haare aus. Vor allem ist ein hoher Vitamin D Stoffwechsel auch wichtig für ein funktionierendes Immunsystem. Aber in diesen Zeiten reicht es leider nicht, die natürliche Sonneneinstrahlung als Puffer für Erkältungen oder virale Infekte zu nutzen. Da bedarf es natürlich auch gesunder Ernährung. Aber viele wichtige Bestandteile des Immunsystems bekommen wir nicht immer alleine über die Ernährung zu jeder Jahreszeit ausreichend zugeführt. Deshalb wird in diesem Blogbeitrag erläutert, inwiefern eine Infusionstherapie in Berlin mit hochdosierten Vitaminen Ihr Immunsystem auf die kalte Jahreszeit vorbereiten kann.

Selten können durch die Ernährung alle Stoffe effektiv substituiert werden. Daher fehlt es Ihnen oft an den B Vitaminen und Folsäure. Die Folge sind Symptome wie häufige Erkältungen oder Infekte, geringere körperliche Belastbarkeit beim Sport oder Berufsleben oder Müdigkeit. Die Vitamin Infusionstherapie ist hierbei ein wichtiges Tool, dem vorzubeugen. Es ist eine wahre Herausforderung sich vegan oder vegetarisch zu ernähren, ohne in bestimmten Bereichen in eine Mangelsitutation zu geraten. Eine meiner Assistentin ist zum Beispiel seit Jahren Veganerin und erfreut sich bester Gesundheit. Aber ihre Kochkünste hinsichtlich einer ausgewogenen Ernährung sind für uns alle im Team beeindruckend, erfordern viel Zeit und ein fundiertes Wissen über Ernährung und den Stoffwechsel. Auch sehr erfolgreiche Sportler wie zum Beispiel Ironman Gewinner Patrick Lange sind Veganer.

Vor allem fehlt dieser Gruppe Folsäure und die B Vitamine. Diese sind vor allem für den Muskelstoffwechsel wichtig, ein effizientes Nervensystem und die Folsäure für die Blutbildung des roten Blutfarbstoffes Hämoglobin.

 

Mit einem gestärkten Immunsystem und Abwehrkräften schön durch den Winter

Und eines der wichtigsten Vitamine für die zelluläre Immunantwort ist das Vitamin C. Es entspricht einer antioxidativen Infusionstherapie, wenn es intravenös appliziert wird. Antioxidantien fangen die freien Sauerstoffradikale ab, die zu Entzündungsreaktionen und zu Gewebeschäden führen. Vitamin C ist das stärkste Antioxidanz und damit auch ein effektives Anti-Aging Substrat. In der Aesthetic Clinic verabreiche ich es gerne zur Unterstützung der Kollagenbildung nach laserassistierten Liposuktionen und vor allem nach dem Butterfly Lift. Die induzierte Kollagensynthese durch den Laser am Körper oder im Gesicht durch das Microneedeling und die plättchenreiche Plasma Therapie, fördert nicht nur die raschen Heilungschancen, sondern unterstützt die Kollagenneubildung.

Es wird bei Entzündungsreaktionen vermehrt gebraucht wie zum Beispiel bei Infekten, nach chirurgischen Eingriffen oder vielen anderen Stoffwechselsituationen. Wir applizieren es vor jeder Operation und mit 7,5gr entspricht eine Dosis dem Verzehr von anderthalb Kisten Orangen. Das macht das Vitamin C  zu einem festem Bestandteil der Infusionstherapie bei unseren Patienten.

 

Wissenschaft und Vitamin C zur Stärkung der Abwehrkräfte

Eine neue Studie hat zum Beispiel ergeben, dass Patienten, die aufgrund von Infekten Intensivpflichtig werden, einen Mangel an Vitamin C im Blut haben. Daher hat es auch Einzug in die Intensivtherapie erhalten, und war zu Beginn des Jahres nahezu ausverkauft.

Vitamin C hat eine herausragende Bedeutung:

  • Erschwert das Eindringen von SARS-CoV2 in die Wirtszelle
  • Aktiviert anti-virale Immunprozesse
  • Schützt Gefäße und Lunge vor dem Zytokinsturm

(Vgl.: Chiscano-Chanon L, er al, Vitamin C Levels in Patients with SARS-CoV2-associated akute respiratory Sisters Syndrom, Crit. Care 2020.24(1),p.522.)

In der Aesthetic Clinic Dr. Mariam Omar verwenden wir die Vitamine von der Firma Pascoe und der Arnika Apotheke. Diese Familienunternehmen achten auf Umweltstandards. Die beschriebenen Inhaltstoffe werden in Früchten ökologisch angebaut und in aufwendigen Verfahren für die Infusionszwecke gewonnen und aufbereitet.

 

Inzolen – ein weiterer Tool zur Stärkung des Immunsystems

Das Präparat Inzolen enthält hochdosierte Anteile von Kupfer, Mangan, Zink sowie Magnesium und Kalium. Es liefert die Basis für die Stärkung der Abwehrkräfte. Ferner ist es wichtig vor allem für Hochleistungssportler. In Verbindung mit Vitamin B6, B12 und B1 sorgt es unterstützt mit hochdosiertem Vitamin C für eine schnelle Muskelregeneration.

Vor allem in Wettkampfphasen von Marathonläufern oder Triathleten ist es sehr begehrt, der beanspruchten Muskulatur etwas Gutes zu tun. Aber auch bei Menschen, die einem hohen beruflichen Stresslevel ausgesetzt sind, wirkt es bei dosierter Anwendung aufbauend. Aufgrund der körpereigenen Speicherkapazität sollte diese Kombination nicht häufiger als 1-2 mal. monatlich appliziert werden. Gelegentliche Blutkontrollen über die applizierten Inhaltsstoffe wie Kupfer Mangan und Zink schützen auch vor einer Überdosierung.

 

Immunsystem stärken in Berlin

Die hömoöpathische Alternative stellen Ecchinacea und Engystol dar. Für den Fall, dass Sie feststellen, Sie bekommen akut einen Infekt, bieten wir auch die Kombination von Vitamin C und hochdosierten Präparaten auf homöopathischer Basis als Mittel zur Stärkung der Abwehrkräfte an. Selbstverständlich führen wir vor der Behandlung einen COVID-19 Schnelltest durch.

Frau Dr. Omar berät gerne, welche Vitamininfusion für Sie die Richtige ist. Eine Infusion kostet 120 Euro, eine 5er Karte für die Infusionstherapie in Berlin 500 Euro und eine 10er Karte 900 Euro. Die Karten verlieren nicht ihre Gültigkeit und sind auf Freunde oder Familienangehörige übertragbar und damit auch ein perfektes Geschenk zu Weihnachten. Hier finden Sie einen kurzen Überblick in Videoform zur Infusionstherapie in Berlin auf Instagram.

Zurück