Dr. Mariam Omar | Fadenlifting Berlin

Ein jugendliches Gesicht – Facelift ohne Skalpell dafür mit Fadenlifting

Der Frühling kommt allmählich zurück. In dieser Zeit möchten sich viele in Vorfreude auf den Sommer etwas Gutes tun. Über den Winter haben sich vielleicht kleine Falten im Mund und Wangenbereich entwickelt. Einige entdecken nun vielleicht auch die ersten Anzeichen von Hängebäckchen. Nicht ohne Grund zieht es die Menschen vermehrt zu dieser Jahreszeit in meine Praxis, um sich über die Möglichkeiten eines Fadenliftings für das Gesicht zu informieren.

Gesichtslifting mit Fäden in Berlin

Frau Dr. Omar ist als plastische Chirurgin eine der wenigen Fachärztinnen für plastische und ästhetische Chirurgie in Berlin, die die Gesichts- und Halsstraffung mit Skalpell und auch mit den Fäden beherrscht. Viele der Damen, die sie konsultieren, wünschen sich jedoch nicht gleich einen chirurgischen Eingriff es beispielsweise ein klassisches Facelift wäre. Für solche Fälle ist das Fadenlifting entwickelt worden. Es hebt abgesunkene Gesichtsstrukturen mittels speziell dafür entwickelten Fäden wieder an. Ein Fadenlifting im Gesicht kann dabei an den Wangen, dem Hals oder auch den Augenbrauen ansetzen.

 

Fadenlifting Gesicht- Ohne Skalpell zu einer jugendlicheren Gesichtsform

In der Aesthetic Clinic Dr. Mariam Omar beginnt ein Fadenlift zunächst immer mit einer ausführlichen Aufklärung. Dabei wird geklärt, welche Faltenbehandlung Ihnen hilft, das Gesicht wieder zu glätten.

Wichtig ist hierbei zu beachten, dass ein Fadenlifting am Hals oder im Gesicht, lediglich die herabgesunkenen Strukturen wieder strafft und anhebt. Manchmal ist hierfür allerdings ein Volumenmangel verantwortlich. Dieses entsteht durch den Abbau von Fettgewebe und Knochengewebe und kann durch ein Fadenlifting alleine nicht behoben werden. An dieser Stelle wird oft ergänzend eine Unterspritzung mit Hyaluronsäure angewandt.  Es ist also durchaus üblich, beide Verfahren, die Falten- bzw. Wangenunterspritzung mit Hyaluronsäure und ein Fadenlifting im Gesicht oder am Kinn zu kombinieren.

Dabei geht es nicht ausschließlich um die Straffung der Haut mit Hilfe von Fäden. Ziel und Zweck des Fadenliftings ist es außerdem eine Kollagensynthese anzuregen, die Ihnen Stabilität in der Unterhaut verleiht. Dies führt mittelfristig zu einem strafferen und jugendlicheren Ausdruck im Gesicht.

Der Besondere ist: das Gesicht verliert nicht seine individuelle Dynamik in Mimik und Gestik. Es werden die Wangen und Halsstrukturen wieder dahin verlagert wo Sie in früheren Lebensabschnitten mal waren, und durch die Kollagensynthese langfristig stabilisiert.

 

Fadenlifting in Berlin – Seralea 4D-Technologie

Es wird bei einem Fadenlifting im Gesicht die Haut nicht nur gestrafft, sondern auch das Gesicht jugendlich geformt. Natürlich ist es im Gegensatz zu einem chirurgischen Facelift in der Haltbarkeit begrenzt. So hält ein Fadenlift im Schnitt etwa 2 Jahre, jedoch hat es einen 4-D Effekt. Das bedeutet, dass sich jeder verwendete Faden auflöst und festes und frisches Kollagen in dem gelifteten Areal hinterlässt. 

Frau Dr. Omar verwendet ausschließlich die Fäden von Seralea. Sie bestehen aus PDO und zeichnen sich dadurch aus, dass sie sich erst nach sechs bis acht Monaten auflösen. Solange hat der Körper also Zeit, Kollagen zu bilden. Die ersten positiven Auswirkungen des Kollagens, zeigen sich schon nach sechs bis acht Wochen in Form einer festeren Unterhaut. Es gibt unterschiedliche Fäden, die bei einem Fadenlifting in Berlin verwendet werden können. Frau Dr. Omar verwendet vor allem die Double Needle Faden und den Multi-D Fäden, beides sind ebenfalls PDO Fäden.

 

Welche Risiken sind möglich und wie läuft eine Fadenbehandlung ab?

Zunächst geht jeder Behandlung ein ausführliches Aufklärungsgespräch voran. Dabei werden Sie auch über die möglichen Risiken aufgeklärt und was Sie nach der Therapie zu beachten haben.

Die Risiken sind eine diskrete Schwellung nach der Behandlung im Gesicht, Blutergüsse und Entzündungen. Da der Faden mit einer stumpfen Kanüle eingebracht wird, sind Blutergüsse sehr selten. Der Schwellung wird in der Nachsorge entgegengewirkt. Sie bekommen von uns abschwellende hömoöpathische Medikamente für zu Hause mit wie z.B. Arnica und Bromelain. Ab dem vierten Tag nach der Behandlung wird eine Assistentin von Frau Dr. Omar die ultraschall-gestützte Lymphdrainage im Gesicht durchführen.  Sie sollten nach der Behandlung zwei Wochen nicht baden gehen. Sie sollten möglichst auf dem Rücken schlafen sowie Kopfdrehungen und bissfestes Essen vermeiden. Die gesellschaftliche Ausfallzeit beträgt zwischen vier und sieben Tagen.

 

Wie erfolgt ein Fadenlifting in der Aesthetic Clinic Dr.Mariam Omar?

Zu Beginn wird eine Fotodokumentation durchgeführt für den Vorher-Nachher-Vergleich. Dann erfolgt die Anzeichnung, wo und mit welchem Vektor die Fäden platziert werden.

Nach gründlicher Desinfektion beginnt die Behandlung mit dem Einlegen des Double Needle Fadens entlang der Kinnlinie und vor dem Ohr. Nach Anziehen des Fadens wird damit die gesamte Kinnlinie gestrafft und der obere Teil des Halses sowie unter dem Kinn. Es ist sozusagen eine Kombination aus Gesichtsstraffung, Kinnstraffung und Halsstraffung.

Die zum Ohr verschobene Haut wird mit den Multi-D Faden, einem der modernsten und zugstärksten Fäden mit Widerhaken, nach oben geliftet. Somit verteilt sich die zuvor abgesunkene Haut nach oben. Das Gesicht wirkt straffer, die Falten um den Mund herum werden glatter und die Wangen wirken voller. Das Gute an dem hochqualitativen Fadenmaterial ist, dass sich die Widerhaken um den Faden spiralförmig herum verteilen. Sie sind entgegengesetzt ausgerichtet. Damit trotzen Sie Zugbewegungen wie z.B. durch ihre Mimik und liegen trotzdem stabil in der Unterhaut ohne abzurutschen und den Zug zu verlieren.

Damit das auch bei Ihrem ganz frisch behandelten Gesicht so bleibt, wird die Haut mit durchsichtigen Pflastern nach fixiert. Es findet dabei eine leichte Überkorrektur statt. Die Pflaster können nach ca. 4 Tagen entfernt werden. Natürlich erfolgt ab dem vierten Tag die Nachsorge mit ultraschall-gestützter Lymphdrainage.

Bei Interesse berät Sie Frau Dr. Omar gerne. Kontaktieren Sie die Aesthetic Clinic Dr. Mariam Omar am Kurfürstendamm unter der Telefonnummer 03088676473 oder senden Sie eine Email an conatct@mariam-omar.de.

Zurück