Dr. Mariam Omar | Fadenlifting Berlin

Dank Oberlidstraffung mit einem frischen Blick in die Feiertage

Die kalte Jahreszeit hat begonnen, die Tage werden wieder kürzer und der bunte Herbst verabschiedet sich langsam. Besonders in Berlin legt der Winter wieder einen grauen Schleier über die Stadt. Viele nehmen die dunkle Jahreszeit ja zum Anlass, einen kleinen plastisch-ästhetischen Eingriff an sich vornehmen zu lassen. Denn während sich Reizungen oder Rötungen im Gesicht – meist durch die Kälte und die Heizungsluft – noch recht gut mit Kosmetikprodukten behandeln lassen, lassen sich Schwellungen an den Augen nur schwer selbst behandeln. Deshalb stellt dieser Blogbeitrag die Oberlidstraffung in der Aesthetic Clinic Dr. Mariam Omar in Berlin vor.

Hautpflegeroutine im Winter

Für ein schöneres Hautbild im Winter ist der Gang zur Kosmetikerin ratsam. Eine reichhaltige Creme, die Hyaluronsäure enthält, ist hilfreich, um die Haut vor dem Austrocknen zu bewahren. Beruhigende und feuchtigkeitsspendende Hautöle sind förderlich für eine beruhigte Haut mit strahlendem Glanz. Allerdings sollte die Creme frei von Parabenen, Mikroplastik und austrocknenden Konservierungsstoffen sein.

Nun kann man die Haut optimal pflegen, aber leider kann man ein hängendes Oberlid, auch Schlupfid, nur bedingt unter Anwendung von physikalischen Maßnahmen wie der Lymphdrainage verbessern. Diese fördert den Abfluss der Lymphe, also der milchig-trüben Körperflüssigkeit, die in den Lymphgefäßen vorkommt. Die Lymphe ist besonders bei angeschwollenen Augen erkennbar, vor allem am Morgen gleich nach dem Aufstehen.

Die Oberlidstraffung in Berlin – öffnet Ihnen die Augen zu einem wachen Blick

Sollten die Ergebnisse durch eine Behandlung der Augenlider mit der Lymphdrainage nicht zufriedenstellend für Sie ausfallen, gibt es als Alternative den operativen Eingriff am Lid. So kann eine Oberlidstraffung in Berlin unter ambulanten Bedingungen mit einer örtlichen Betäubung durchgeführt werden. Bei diesem Eingriff entfernt der Chirurg oder die Chiurgin die Schlupflider des Patienten. Es ist eine der kleinsten Eingriffe in der Ästhetischen Chirurgie und sehr beliebt sowohl bei Frauen als auch bei Männern.

Jedoch ist auch bei der Schlupflid-OP eine gewisse Erfahrung des Arztes und eine fachspezifische Ausbildung wichtig, um einen komplikationslosen Verlauf und ein zufriedenstellendes Ergebnis zu garantieren. Vorzugsweise sollte eine Oberlidstraffung von einem Ästhetisch-Plastischen Chirurgen durchgeführt werden. Alternativ von einem Chirurgen oder einer Chirurgin mit einer fachspezifischen, ästhetischen Weiterbildung. Sie können bei einer fachgerechten und wohlgeplanten Entfernung der Schlupflider ein natürliches und schönes Ergebnis erwarten.

Ganz besonders während der letzten 2 Jahre, in der wir uns durch einen Mund- und Nasenschutz regelmäßig schützten, sind die Augen noch mehr zum Fokuspunkt des Gesichts geworden. Daher ist es vielen Patienten wichtig, mit diesen entsprechend kommunizieren zu können. Ein müdes Auge, verhangen von einem Schlupflid, erschwert oft ein positives und zugewandtes Erscheinungsbild.

Wie läuft ein Eingriff zur Entfernung der Schlupflider in Berlin ab?

Die Schlupflider zu entfernen wird im Fachjargon auch als Oberlidstraffung oder als Blepharoplastik der Oberliderbezeichnet. Eine Unterlidstraffung in meiner Berliner Praxis ist selbstverständlich auch möglich und wird auch als Blepharoplastik der Unterlider verstanden.

Die Vorbereitung der Operation für eine Augenlidstraffung beginnt zunächst mit einer ausführlichen Beratung bei Frau Dr. Mariam Omar. Hierbei ist es wichtig, dass Sie in Worten genau schildern, was Sie an Ihren Augenlidern stört und was für ein Ergebnis Sie sich durch einen Eingriff wünschen. So hat Frau Dr. Omar die Möglichkeit, auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche einzugehen und Ihre Erwartungshaltung an die Operation zu verstehen. Sie wird dann vor dem Spiegel die Schlupflider untersuchen, auf Asymmetrien hinweisen und Ihnen die Schnittführung und -technik erklären. So können Sie, auch anhand von Vorher-Nachher-Bildern, bereits ungefähr nachvollziehen, mit was für einem Ergebnis Sie rechnen können.

Die Augenlidstraffung in Berlin – der OP-Tag

Eine Augenlidstraffung kann ganz nach Ihrem persönlichen Wohlbefinden in Lokalanästhesie oder Vollnarkose durchgeführt werden. Am Tag der Operation wird Ihnen zur Vorbereitung eine Infusion mit einem Antibiotikum sowie hochdosiertem Vitamin C über die Vene appliziert. Anschließend erfolgt die präoperative Anzeichnung der Oberlider. Danach werden Sie unter sterilen Bedingungen im klinikeigenen OP-Saal von Frau Dr. Omar operiert. Das überschüssige Gewebe am Lid wird vorerst entfernt und anschließend ein feiner Streifen der in diesem Gebiet erschlafften Augenringmuskulatur entfernt. Danach werden die nasal gelegenen, oft im Hautniveau sichtbaren Fettkörper, verkleinert. Zum Abschluss der der Augenlidstraffung erfolgt eine Hautnaht – die fortlaufende Intrakutannaht.

Was passiert nach der Oberlidstraffung?

Nach der Oberlidkorrektur werden die Augen sofort gekühlt. Sie können noch am Tag der OP nach Hause gehen und dort weiter kühlen. Wichtig ist, dass Sie für mindestens 7 bis 10 Tage mit erhöhtem Kopf auf dem Rücken schlafen. Die berufliche, wie soziale Ausfallzeit beträgt ebenfalls 7 bis 10 Tage, abhängig von der Exposition im Alltag.

Ab dem vierten Tag nach der OP können Sie regelmäßig zur Lymphdrainage kommen. Diese unterstützt das Abschwellen und beschleunigt somit die Gesellschaftsfähigkeit und unterstützt natürlich das Wohlbefinden. Die Kontrolluntersuchungen finden nach einer Woche statt. Dann wird auch der Faden entfernt. Die weiteren Termine sind im Abstand von 2 bis 4 Wochen.

Eigenversorgung nach einer Lidstraffung

Zur Narbentherapie sollten Sie eine gut verträgliche Narbencreme verwenden. Testen Sie die Creme vorher unbedingt auf Ihrer Haut, damit die Heilung der Lider nicht durch eine allergische Reaktion gestört wird und das Ergebnis verfälscht. Die Narben sollten nach der Lidstraffung recht rasch verheilen und unauffällig bleiben.

Als Alternative kann man bei einer sehr aktiven Stirn Botulinum Toxin verwenden. Durch die gebremste Mimik wird die umliegende Haut nicht beansprucht, was dazu führt, dass die Narbe reizlos verheilen kann. Die Wirkungsdauer hält ca. 4 bis 6 Monate nach der Operation an, bis dahin ist die Narbe stabil und dunkelt bei pigmentierter Haut in der Regel nicht nach.

Oberlidstraffung Berlin in der Aesthetic Clinic Dr. Mariam Omar

Haben Sie Interesse an einer Oberlidstraffung in Berlin? Dann kontaktieren Sie die Aesthetic Clinic zur Terminvereinbahrung. Sie können unter contact@mariam-omar.de eine E-Mail schreiben oder anrufen unter 01634012064.

 

Zurück