Dr. med. Mariam Omar

Schönheitschirugie Berlin - Beauty is a way of life

Individuelle Schönheit hängt mit einer positiven Lebenseinstellung zusammen. Beauty is a way of life bedeutet, in Harmonie und Einklang mit Körper und Geist zu sein. Dazu zählen ein ausgewogener Lebensstil, ein stabiles soziales Umfeld sowie die Balance von Beruf und Freizeit. Ein positiver Zugang zum eigenen Körper wird zudem durch Sport, gesunde Ernährung und eine regelmäßige persönliche Beauty-Zeit begünstigt. Meine Webseite soll Ihnen Anregungen bieten, Ihren eigenen beautiful way of life beschreiten zu können.

Hier finden Sie Experten-Tipps, wichtige Informationen zu neuen Behandlungsmethoden in der Schönheitschirurgie sowie Fitness- und Food-Trends und selbstverständlich Hinweise zu meinem Angebotsspektrum.

Vielfalt der Schönheit – moderne Schönheitschirurgie

In der Aesthetic Clinic Dr. Mariam Omar am Kurfürstendamm 200 wird sich im stilvollem und diskretem Ambiente der individuellen Schönheit und moderner Schönheitschirurgie gewidmet. Einer Behandlung geht stets eine persönliche Beratung voraus. Die chirurgischen Eingriffe werden in der Klinik im hochmodernen und hygienezertifizierten Operationssaal von mir durchgeführt.

Als Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie mit einer fundierten Ausbildung und weitreichenden, langjährigen und internationalen Erfahrungen, lege ich besonderen Wert auf eine allumfassende Beratung und das persönliche Gespräch. In der Schönheitschirurgie ist nicht nur das Äußere entscheidend, wichtig ist das genaue Zuhören, um auf die individuellen Wünsche und Vorstellungen eingehen zu können. Diese Gespräche sind ein wichtiger Teil in der Vorbereitung der modernen Schönheitschirurgie. 

Medicine & Beauty in der Aesthetic Clinic Dr. Mariam Omar

Zu den medizinischen Schwerpunkten der Aesthetic Clinic Dr. Mariam Omar zählt die gesamte Ästhetische Gesichtschirurgie, die Brustchirurgie sowie Bodysculpturing mit Eigenfett-Therapie oder Liposuktionen (Laserlipolyse), Straffungsoperationen (Bauchdeckenplastiken), Kryolipolyse (Fett-Vereisung) und Ästhetische Intimchirurgie für Frauen. Die Faltenbehandlung und Therapie der Hautqualität (chemisches Peeling, PRP Therapie, Butterfly Lift sog. Vampire Lift) sowie Hyperhidrose-Behandlungen sind weitere Schwerpunkte meiner Praxis.

Ein zusätzlicher Fokus liegt auf dem After-Baby-Body. Eine Schwangerschaft geht natürlicherweise mit einer Veränderung des Körpers einher. Ganz im Sinne der Philosophie Beauty is a way of life ist es mein Ziel, Mütter dabei zu begleiten, einen schönen und ästhetischen Körper zurückzugewinnen. Dabei ist jede Therapie auf den individuellen Afterbabybody ausgerichtet. Das sogenannte Mommy Makeover hilft im Bereich der Schönheitschirurgie, den physischen Effekten an Bauch und Busen nach der Schwangerschaft und Stillzeit entgegenzuwirken.

Trends und Entwicklungen in der Schönheitschirurgie

Mit der fortlaufenden Entwicklung neuer Behandlungstechniken in der Schönheitschirurgie widmen sich Ästhetisch-Plastische Chirurgen stets neuen Herausforderungen. Um immer auf dem neuesten Stand zu bleiben, gehört die Weiterbildung zum Selbstverständnis meiner Arbeit. Schonende und minimalinvasive Eingriffe sind das Ergebnis neuer Entwicklungen und Tendenzen in der Schönheitschirurgie. Neuigkeiten in der aesthetic Clinic können Sie auch unter Blog und News lesen. 

Dr. Mariam Omar – Erfahrungen als Schönheitschirurgin

Für die bestmögliche Behandlung meiner Patienten profitiere ich von meiner fundierten Ausbildung und weitreichenden Erfahrung im Bereich der Schönheitschirurgie. Mein Studium der Humanmedizin absolvierte ich an den Universitäten Kiel und Hamburg. Schon während des Studiums arbeitete ich im Rahmen von Famulaturen in Kliniken im In- und Ausland, unter anderem in der Schweiz und den USA, in Brasilien und Jamaika.

Nach dem Abschluss des Studiums der Humanmedizin im Jahr 2000 war ich während meiner langjährigen fachärztlichen Weiterbildung für zwei Jahre in England und Südafrika tätig. Den Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie erlangte ich schließlich in der Klinik für Plastische, Hand- und Wiederherstellungschirurgie im Schwerstverbranntenzentrum der Universität Witten-Herdecke in Köln. Anerkannte Fachärztin bin ich ebenfalls in Großbritannien. Als Oberärztin war ich drei Jahre bei der Medical One Berlin tätig und leitete die POLIKUM Ästhetik Berlin. Meine beruflichen Mitgliedschaften sind in der DGPRÄC und ISPRES. Termine können unter contact@mariam-omar.de oder telefonisch +49 (0)30 - 88 67 64 73 vereinbart werden.